Dienstag, 26. August 2014

MEGA-Phone die Dritte!

Die Zeit vergeht und das dritte MEGA-Phone Event in Angern bei Magdeburg ist schon mehr als vier Wochen her! Nachdem ich schon beim ersten und zweiten MEGA-Phone dabei war und immer noch nicht genug hatte, war die dritte Ausgabe wieder Pflicht. Der Termin stand früh fest, und so reisten wir dieses Mal bereits Donnerstag, den 24. Juli 2014 abends an .


Das hatte den Vorteil, dass es noch relativ leer war und wir in Ruhe aufbauen konnten. Die üblichen Verdächtigen der letzten Male hatten sich auch diesmal wieder zusammen gerottet und so stand das Lager recht flott und diesmal auch hübsch eingezäunt :



Allerdings bewahrheitete sich die Wettervorhersage und das Wetter war nicht ganz so toll wie in den Jahren zuvor - milde ausgedrückt. Aufbauen konnten wir Donnerstag noch im Trockenen aber in der Nacht begann es dann zu schütten und sollte nicht so schnell wieder aufhören. Zum Glück hatte SirAtze einen qualitativ hochwertigen Pavillon besorgt und so konnten wir wenigstens im Trockenen ausharren. Es regnete dann aber doch nicht durch, sondern ab Samstag wurde es besser und Sonntag zum Abschluss sogar nochmal so heiß, dass man es eigentlich nur im See aushalten konnte.

Der Haupteventtag war wie jedes Jahr der Samstag. Es gab diverse Programmpunkte, von denen ich keine Fotos machen konnte, weil die Kamera meist im Trockenen liegen geblieben ist: Es gab (vor allem ) für Kinder eine Hüpfburg und eine Wasserrutsche in den Südsee, die obligatorische (aber klein gehaltene) Ladenmeile, Klettern in Ausrüstung am Kran, die Möglichkeit in einem Militärfahrzeug mitzufahren und sogar ein Zwei-Personen-Uboot, mit dem man in die Tiefen des Nordsees eintauchen konnte! Angeblich gab es auch zum dritten Mal Bogenschießen, aber wie jedes Jahr habe ich danach gesucht, konnte es aber nicht finden. Es wird langsam zum Fluch...

Den Samstag haben wir damit verbracht, einen Fleisch-Nachschub-Kauf-Ausflug zu machen, in Anbetracht der aufkommenden Hitze hätten wir aber auch gut und gerne im See bleiben und uns abkühlen können .

Am Abend gab es vorm Film die fast obligatorische Verlosung: Ich habe mir dieses Jahr 6 Lose gekauft, aber bin wie immer leer ausgegangen - irgendwie habe ich kein Glück im Spiel .


Den Sonntag schwammen wir dann zum Großteil im See und bauten unsere Zelte ab, denn es hieß schon wieder Aufbruch. Schade, dass die Sonne sich nicht früher zeigen wollte!

Neu dieses Jahr waren übrigens auch die Bändchen, nach den rosa Papier/Plastik-Bändchen ohne Aufdruck gab es dieses Mal Plastik-Megaphone-Aufdruckbändchen in knallgrün. Mal schauen, wie sich die Bändchen in den kommenden Jahren "weiterentwickeln" .


Nachdem ich mich bisher aus dem Kauf von MEGA-Phone Coins rausgehalten habe, habe ich dieses Jahr auch mal "zugeschlagen" und habe erfolgreich versucht, alle Versionen zu ergattern: Dieses Jahr gab es die MEGA-Phone III Coin in den Varianten (von links oben nach rechts unten)
  • "5th Edition" (nicht vorbestellbar, geheim, noch nachkaufbar)
  • "Owners Edition" (nicht vorbestellbar, spezielle Coin für Orga und Helfer)
  • "Night Coin (Glow)" (vorbestellbar für 10 EUR)
  • "Event Edition" (normale Version, im Shop für 8 EUR)
  • "V.I.P. Edition" (besondere Variante, vorbestellbar für 15 EUR)


Mit viel Überredungskunst und als treuer Fan bin ich an die Owners Edition gelangt und bin schon ein bisschen stolz, dass ich Besitzer aller fünf Varianten bin. Die Night-Coin habe ich übrigens doppelt, weil ich beim Bestellen zu hastig war . Mal schauen, in wessen Hände sie gelangt...

Das war also das MEGA-Phone III Event: Erstmals mit nicht so perfektem Wetter aber trotzdem mit klasse Stimmung. Ich hatte wie immer viel zu wenig Zeit und viel zu viele versprochene Biere, die nun bis nächstes Jahr warten müssen. Im Moment überlege ich schon, ob ich mir nicht auch den Donnerstag frei nehme, damit ich schon Mittags anreisen und aufbauen kann. Auf jeden Fall sind meine Eintrittskarten fürs MEGA-Phone 2015 schon gekauft und ich freue mich drauf. Und ich drücke die Daumen für besseres Wetter .

An dieser Stelle noch einmal ein großes DANKESCHÖN ans Orga-Team für all die Mühen, es hat wirklich Freude gemacht! Das MEGA-Phone IV findet dann am 23. Juli bis 26. Juli 2015 statt. Mehr Infos zum Frühbuchen des MEGA-Phone IV Events und Unterstützen der Orga findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten